You are here

112. Reinheit des Vertraüns (Al-Ichlás)

Offenbart vor der Hidschra. Dieses Kapitel enthält 4 Verse.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.

1. Sprich: «Er ist Allah, der Einzige;

2. Allah, der Unabhängige und von allen Angeflehte.

3. Er zeugt nicht und ward nicht gezeugt;

4. Und keiner ist Ihm gleich.»

NÄCHSTES KAPITEL: 113. Die Morgendämmerung (Al-Falaq)

VORHERIGES KAPITEL: 111. Der Palmenfasern (Al-Masad)